21.03.2019 – 24.03.2019
Beginn 18:00 / Ende ca. 18:00

Balingen

Organisation & Anmeldung

Haus der Volkskunst
Ebingerstr. 52-56
72336 BalingenTel: 07433-4353
Mail: info@schwaben-kultur.de
Net: http://www.schwaben-kultur.de/

 

Baukurs für alle Instrumente

Für diesen Kurs gibt es keine schriftliche Ausschreibung, sondern alle Informationen und auch das Anmeldeformular befinden sich auf der Internetseite des in Balingen ansässigen 'Haus der Volkskunst' .

Hier gehts zur Instrumentenliste ( Instrumente, die gebaut werden können)
Hier gehts zur Anmeldung

Hier eine kurze Übersicht über die anfallenden Kosten:
Vollpension 192.- Euro
Kursgebühr 190.- Euro
Dazu kommen noch die Materialkosten für das gewünschte Instrument (bitte unbedingt bei der Anmeldung unter "Ich spiele Instrument" angeben!!)

 

Das "Haus der Volkskunst" in Balingen besteht aus zwei Gebäuden: dem ehemaligen Dürrwanger Rathaus und dem Jetterhaus. Ab 1979 hat die Volkstanzgruppe Frommern Schwäbische Albverein beide Häuser  in 21.000 unentgeltlich geleisteten Arbeitsstunden zum Vereinsheim und zur musischen Bildungsstätte um- und ausgebaut. Die beiden großen Bauernhäuser sind Baudenkmäler. Die Mitglieder der Volkstanzgruppe Frommern Schwäbischer Albverein sorgen für die Versorgung und Betreuung der Gäste, unterstützt von hauptamtlichen Mitarbeitern.
Mit 90 Betten in 26 Zimmern und vielen Übungsräumen ist das Haus der Volkskunst ein idealer Platz für Tagungen, Feiern und Seminare jeder Art.
Das Schwäbische Kulturarchiv, die Volkstanzberatungsstelle und das Kurt-Wager-Volkstanzarchiv, getragen von der Volkstanzgruppe Frommern und dem Hauptverein des Schwäbische Albvereins, befinden sich ebenfalls im Haus. Auf deren Internet-Präsenz unter www.schwaben-kultur.de steht eine große Fülle an Informationen zur schwäbischen Kultur zur Verfügung. Das Hirtenmusik-Museum und die Sammlung Tiber Ehlers samt Musikinstrumentenbau-Werkstatt runden das Angebot ab.

 

 

Zurück