Harfenbaukurs in Mals 2021

02. - 05. September 2021

Nach 1,5 Jahren Corona-Pause konnten wir in Mals in Südtirol endlich wieder einen Instrumentenbaukurs durchführen. Das Hygienekonzept des Veranstalters -der Südtiroler Volksmusikkreis- sah vor, daß alle Teilnehmer Geimpft, genesen oder getestet sein mußten. Dadurch war das Miteinander sehr entspannt und sowohl beim Bauen, als auch beim gemeinsamen Musizieren am Abend fühlte es sich fast so an wie in den Zeiten vor Corona.

Gebaut wurden viele Böhmische Harfen und eine Gotische Harfe. Da wir schon lange keine Baukurse mehr durchgefüht haben, waren wir im Vorfeld etwas angespannt, daß wir auch ja nichts vergessen und auch alles richtig vorbereitet haben, aber letztlich ging alles gut und wir hatten nur unbedeutende Kleinigkeiten vergessen. Da wir auch schon lange keine Bilder mehr von Baukursen eingestellt haben, gibt es jetzt eine geballte Ladung... Die gute und lustige Atmosphäre während des Kurses wird nur bedingt in den Bildern sichtbar, aber wir haben alle miteinander diese Tage sehr genossen.

Ein besonderer Dank ergeht an Gernot Niederfriniger, der diesen Kurs organisiert und uns allen damit eine große Freude bereitet hat!